Mittwoch, 15. September 2010

DIY Pinselaufbewahrung

HELLO :)

gestern habe ich mir überlegt, dass meine bisherige Pinselaufbewahrung (hatte alle in einer Art Vase) irgendwie nicht mehr ganz ausreicht und auch relativ unpraktisch ist.
Deswegen hab ich mir gestern so ne Kiste mit verschieden großen Fächern geschnappt und sie etwas verändert. Das Endprodukt seht ihr hier. Falles euch interessiert wie ichs gemacht hab, dann scrollt einfach runter :)




Sooooo, also das ist das wichtigste, was ich verwendet habe:


Ihr braucht ein paar alte Zeitschriften, einen Acryllack (könnt auch etwas anderes durchsichtiges Lackartiges kaufen) und einen Pinsel zum Auftragen. Rechts sieht man, wie die Schachtel vorher aussah =)



Aus den Zeitschriften habe ich Bilder ausgeschnitten, die mir gut gefallen.
dann habe ich sie auf der Rückseite mit dem Lack bestrichen und an die Schachtel gedrückt. Teilweise muss man außen auf die Ränder noch ein bisschen Lack geben und sie glatt streichen.

Am ende habe ich die Ränder noch ein bisschen mit Glitzer und Steinen verziehrt... das ist aber rein optional :)

Kommentare:

  1. Coole Idee, vielen Dank für den Tipp!!!!

    AntwortenLöschen
  2. cool..ich habe meine pinsel in einer großen glasschüssel, diese mit dekosand befüllt und dann die pinsel reingesteckt.,.geht auch super..LG

    AntwortenLöschen